*
Logo
blockHeaderEditIcon

  Dr. med. Eckart Eiberle

Facharzt für Urologie

Menu
blockHeaderEditIcon
info1
blockHeaderEditIcon

Gut zu wissen

Urologie ist das medizinische Fachgebiet, das sich mit Beschwerden und Krankheiten der Nieren und der Harnwege von Frauen, Männern und Kindern befasst. Dazu gehören die Geschlechtsorgane von Männern und Knaben. Bei älteren Männern sind die Veränderungen der Prostata ein wichtiger Bestandteil der urologischen Tätigkeit. 


In der Andrologie (Männerheilkunde) liegt der Schwerpunkt in der Diagnose und Therapie von Veränderungen und Krankheiten der Fortpflanzungsorgane, des Älterwerdens und der Sexualfunktion. Hormonelle Veränderungen spielen hier eine große Rolle. 


Vorsorge, Früherkennung und Therapie von bösartigen Erkrankungen des Urogenitaltraktes sind ein Schwerpunkt unserer Praxis. Mit "Medikamentöser Tumortherapie" ist die Behandlung von Tumorerkrankungen mit Medikamenten, hormonellen Therapien sowie der Chemotherapie mit Tabletten, Spritzen, lokalen Behandlungen oder als Infusionen gemeint.


Als Naturheilverfahren werden natürliche medizinische Heilmethoden bezeichnet, die der Vorbeugung, Linderung und Heilung von Krankheiten dienen. Sie sprechen in sanfter und ganzheitlicher Weise die Selbstheilungskräfte des Organismus an und berücksichtigen die Wechselwirkungen zwischen Psyche und Körper.

Slider-Kundenmeinung
blockHeaderEditIcon
Footer-Untermenu
blockHeaderEditIcon
Copyright
blockHeaderEditIcon
© 2016 - Urologische Praxis | All Rights Reserved | Login
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail